Cabernet Sauvignon

Die Traubesorte Cabernet Sauvignon wurde in Dragasani von G. Simulescu, im Jahr 1867 eingeführt.

Butasi vita de vie - soi Cabernet Sauvignon

Butasi vita de vie – soi Cabernet Sauvignon

Weinrebestecklinge – Traubesorte Cabernet Sauvignon
Die Trauben Cabernet Sauvignon gehören der Kategorie Rotweintrauben. Alte französische Traubesorte, bekannt aus der Zeit von Kardinal Richelieu, ist in die Weingegend Bordeaux, Weinberg Medoc gepflanzt.
- Ist eine Traubesorte mit eine relativ lange Vegetationsperiode ( 175 – 195 Tage ), hat grosse Wachstumkraft und mittlere Fruchtbarkeit 65 – 70% fruchtbaren Triebe.
- Zeigt eine gewisse Toleranz bei der Reblaus, kann auch auf eigenen Wurzeln auf Unreblausgebieten gepflanzt werden. Biologische Resistenz: hat gute Toleranz gegen Fröste ( -20, – 22C ), sehr widersrandsfähig gegen Trockenheit, gute Toleranz gegen Mehltau und Grauschimmel von Trauben, sensibel gegen Manna, mittlere Resistenz gegen Motten und Milben
- Es wird mit guten Ergebnisse in den unterkarpaten Weinberge im Süden, in skeletischen und arme Böden, in antropischen, eisenhaltige und in Terrasse gepflanzt.
- Die erhaltenen Traubenproduktionen sind in allgemein kleine, 6 – 10 t / ha und schwanked.
- Technologisch ist eine hochwertige Traubesorte, weil bei der vollen Reife 220 – 220 g / l Zucker akkumuliert, und durch die zusätzliche Reife erreicht 270 g / l und sogar 300 g / l, mit Gesamtsäuregehalt von 4 – 6 g / l H2SO4.