Cramposie Selectionata

Cramposia ist eine der ältersten Weinrebesorte ( ist seit der Zeit der Daker gepflanzt ), die den Angriff der Reblaus in den späten neunzehnten Jahrhundert überlebt, wenn die meisten autochtonen Traubesorten verloren haben.

Butasi vita de vie - soi Cramposie

Butasi vita de vie – soi Cramposie

Sie ist auch als Carloganca oder Baldoaie in Oltenien und auch als Ciolan in Dealu Mare bekannt.

Cramposia Selectionata wurde im Jahr 1972 bei der Forschungsstation von Dragasani, vergleichsweise mit der Traubesorte alte Cramposie, dieser bietet grosse Produktionen aber nur für die Weinerhaltung.

Die erhaltenen Weine sind trockene, ausgeglichen, mit Obst, Duft und Geschmack von reifen Früchten (gelbe Äpfel und Birnen).

Kühlen Wein, mit einem Alkoholgehalt von 11,4 – 11,8%, und einem durchschnittlichen Säuregehalt 4,5 – 4,7 g / l.
Er wird nur in Rumänien gepflanzt.

Die Trauben von der Traubesort Cramposie gehören der Kagetorie Tafeltrauben.
Im Jahr 1972, eine Forscherngruppe bei der Forschungsstation von Dragasani haben eine neue Traubesorte, genannt Cramposie Selectionata genehmigt, erhalten durch die freie Befruchtung der alten Traubesorte Cramposie. Im Unterschied der Traubesorte Cramposie, die die funktionelle weibliche Blumen hat und durch den Mangel der Befruchtung der Blumen verursacht ist, die Traubesorte Cramposie Selectionata hat normale zwittrige Blumen und aus diesem Grund hat keine negative Aspekte.

Cramposie Selectionata bietet grosse und konstante Produktionen ( 16.500 kg / ha ) von Jahr zu Jahr, aber sie hat nicht mehr die gemischte Traubensorteigenschaften der alten Cramposia, die Trauben von der Traubesorte Cramposie Selectionata nicht mehr die gleichen Qualitätsmerkmale für die Trauben, die in frische Zustand verzehren.

Die volle Reife der Traubesorte Cramposie Selectionata tritt in der zweiten Hälfte des September, wenn zwischen 190 und 205 g / l Zucker in Most und einen durchschnittlichen Gesamtsäuregehalt von 5,0 g / l akkumuliert. Die erhaltenen Weiβweine sind in allgemein trockene, ausgeglichene, mit Obst, und durch ihre Frische und ihre Geschmeidigkeit, in den Mund eine angenehme Kühle hervorbringen.

Das Alkohlogehalt der erhaltenen Weine von der Traubesorte Cramposie Selectionata beträgt 11,4 – 11,8 % und einen Gesamtsäuregehalt von 4,5 – 4,7 g/l. Die Traubesorte Cramposie Selectionata ist in der Basisauswahl des Weinberges Dragasani inbegriffen, wo sie die alte rumänische Traubesorte Cramposie in die Kultur ersetzt hat. Als geschätzte Traubesorte, Cramposia Selectionata ist auch in andere Weinberge aus Rumänien, einschließlich: Murfatlar-Medgidia, Panciu ,Odobeşti usw. gepflanzt.

Weil die Traubesorte Cramposie Selectionata nur in Rumänien trifft, diese Traubesorte, durch ihre Eigenschaften, kann durch eine vernünftige Förderung, eine besondere Neugier zwischen Verbrauchern von anderen Ländern verursachen, um eine bessere Erkenntnis der rumänischen Weine beizutragen.