Feteasca Neagra

Alte rumänische Traubesorte, Herkunftsort auf dem Fluss Pruth.

Butasi vita de vie Feteasca Neagra

Butasi vita de vie Feteasca Neagra

Butasi vita de vie Feteasca Neagra

Wegen der späteren Reife und der Traubenkapazität, um ausreichende Zuckermengen zu akkumulieren ( bei der Reife haben 260 – 270 g Zucker ) geben sie hochwertige Rotweine.

Die Weine sind in allgemein trockene, aber es kann auch halbtrockene Weine erhalten werden.

Abhängig von dem Gebiet, der Wein ist Rubinrot mit klinkere Schattierungen, rote Granat, rot mit violetten Reflexen. Das Aroma ist von ausgetrockneten Pflaumen mit Spuren von Mandeln, Rosinen, Gewürze ( Zimt, Nelken ).

BESCHREIBUNG:
Feteasca Neagra ist eine autochtone Traubesorte aus Rumänien, aus denen wir der Traubesorte mit dem gleichen Namen erhalten werden. Es ist in verschiedenen Weinbergen in der Moldau und Muntenien gepflanzt. Der erhaltenen Wein kann trocken, halbtrocken oder süβ, mit einen Alkoholgehalt von etwa 12 – 12,5% werden sein. Es ist ein Rotwein, mit rubinroten Reflexen und Geschmack von schwarzen Johannisbeeren, reicher und glatter mit der Alterung.