Merlot

Butasi vita de vie - soi Merlot

Butasi vita de vie – soi Merlot

Merkmalen:
Weinrebestecklinge – Traubesorte Merlot
- Ist eine alte französische Traubesorte von der Weingegend Gironde – Bordeaux, Weinberg Medoc, wo wird neben Cabernet Sauvignon und Malbec gepflanzt und werden die berühmten Weine von dieser Region erhalten.
- Die Traubesorte Merlot hat eine mittelgrosse Vegetationsperiode ( 170 – 180 Tage ), benötigt eine aktive Temperatur von 2600 – 2800 C. Hat eine grosse Wachstumkraft und entwickelt eine reiche Laub. Zeigt gute Fruchtbarkeit 70 – 75% fruchtbaren Triebe und höhere Produktivität als Cabernet, weil die Trauben grosser sind. Er erblütet spät, am Ende des Aprils, die erste Phase der Traubenreif beginnt früh, in den ersten Tagen des August, und die vollständige Reife wird bei etwa 3-4 Wochen nach der Traubesorte Chasselas Dore ( Zeitraum IV – V ) erreicht.
- Biologische Resistenz: Traubesorte mit geringe Resistenz gegen Frost ( -16, -18 C ) und bei der Dürre, sensibel gegen Manna, mittlere Resistenz gegen Mehltau und Fäulnis, sensibel gegen Motten und Milben.
- Es wird vor allem in südlichen Moldau und in Muntenien und in Oltenien gepflanzt.
- Er braucht von fruchtbaren Böden und mit gesicherten Feuchtigkeit. Er geht auf hohen und halbhohen Stengel.
- Technologisch ist eine qualitative Traubesorte, die nicht das Niveau der Traubesorte Cabernet Sauvignon erreicht.
- Die Traubenproduktionen variieren abhängig von dem Kulturbereich, von 6 – 8 t / ha bis Minis, bei 16 – 18 t / ha bei Odobesti.
- Bei der vollen Reife akkumuliert 190 – 200 g / l Zucker mit Säure von 4.4 – 5.5 g / l H2SO4.
- Wegen des dünnen Häutchens, die Bohnen verlieren leicht das Wasser, und sie können eine Zuckerkonzentrationen von 220 – 240 g / l erreichen.